Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Welpen- und Junghundekurs


 

Welpenkurs

(Mindestalter 8 Wochen)

Wann findet der Kurs statt:
Jeden Samstag von 14 Uhr bis 15 Uhr und bei jedem Wetter.
(An Feiertagen oder bei Veranstaltungen werden Ersatztermine angeboten)

Wie bilden wir aus?
Immer mit positiver Bestätigung durch spielen mit dem Besitzer und mit Leckerlies/Spielzeug.
Unser Ziel ist es die Bindung zwischen Hund und Besitzer zu festigen.

Die Welpen werden spielerisch an das Umweltgeschehen und der weiteren Ausbildung herangeführt. Unser Welpen-Parkour besteht aus verschiedenen Untergründen, dadurch lernt der Welpe trittsicher zu werden.

Der Sozialkontakt mit anderen Hunden wird in diesem Alter durch gemeinsames und kontrolliertes spielen gefördert, um später Hundebegegnungen Stressfrei für Hund und Halter zu lernen.

Was solltest Du bei jedem Kurstag mitbringen?
Gute Laune, Motivation, deinen Vierbeiner, eine Leine (KEINE Flexileine), Halsband oder Geschirr, ein Lieblingsspielzeug und
ganz viel Leckerlies

Was sind die Voraussetzungen?
Ein Bestehender Impfschutz und Versicherungsnachweis der Hunde ist für die Kursteilnahme Pflicht


Junghundekurs

(Mindestalter 6 Monate)

Wann findet der Kurs statt:
Jeden Samstag von 15 Uhr bis 16 Uhr bei jedem Wetter.
(An Feiertagen oder bei Veranstaltungen werden Ersatztermine angeboten)

Das gemeinsame Ziel?
Auch in diesem Kurs wird mit positiver Bestätigung, wie im Welpenkurs, durch den Besitzer mit Leckerlies und Spielzeug die Bindung weiter gestärkt.

Die Junghunde werden bei uns spielerisch an die weitere Ausbildung herangeführt, ein erstes „sitz“, „platz“ oder „hereinrufen“ wird geübt, auch der Sozialspaziergang wird nun ein wichtiger Teil in diesem Kurs.

Der Sozialkontakt mit anderen Hunden spielt auch in diesem Alter eine sehr große Rolle, die Junghunde kommen in die Pubertät und das Verhalten ändert sich.

Dieser Kurs richtet sich an Mensch-Hund-Teams die gemeinsam verschiedene Alltagssituationen üben und festigen wollen.

Was solltest Du bei jedem Kurstag mitbringen?

Gute Laune, Motivation, deinen Vierbeiner, eine Leine (KEINE Flexileine), Halsband, ein Lieblingsspielzeug und ganz viel Leckerlies

Was sind die Voraussetzungen?

Ein Bestehender Impfschutz und Versicherungsnachweis der Hunde ist für die Kursteilnahme Pflicht

Der Einstieg ist bei diesen zwei Kursen jederzeit möglich!

Die süßen Kleinen