Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Begleithundekurs IBGH1-IBGH3

Fortgeschrittene (IBGH-1, IBGH-2, IBGH-3)

(Hunde mit bestandener BH/VT Prüfung)

Leinenführigkeit, Sitz-Platz-Steh, Bring, Rückruf und vieles mehr…..

In diesem Kurs wird das Schwierigkeitslevel, je nach Prüfungsstufe, unter größerer Ablenkung gelernt und gefestigt. Die Hunde lernen auch ohne Leine den Fokus vor allem auf ihren Menschen zu richten. Ein gegenseitiges Vertrauen stärkt das Mensch-Hund-Team durch positives Bestätigen mit Lob, Leckerlies, Spielzeug und das Gemeinsame spielen mit dem Teampartner.

 

IBGH-1

  • Gehen durch eine Menschengruppe
  • Gehen mit und auch mal ohne Leine
  • Die Übungen Sitz, Platz mit Hereinrufen aus der Bewegung
  • Das Ablegen unter Ablenkung

IBGH-2

  • Das Bringen eines Bringholzes auf ebener Erde
  • Das Voraussenden des Hundes mit ablegen auf Kommando

IBGH-3

  • Das Bringen eines Bringholzes über eine Schrägwand
  • Steh aus der Bewegung
  • Alle Übungen werden in dieser Prüfungsstufe ohne Leine ausgeführt
  • Für die Reihenfolge der einzelnen Übungen gibt es verschiedene Varianten

Ziel dieses Kurses soll, je nach Eignung und Fortschritt des Teams (Hundeführer/Hund), eine Prüfung in der jeweiligen Prüfungsstufe Erfolgreich zu bestehen.

Was solltest Du bei jedem Kurstag mitbringen?
Gute Laune, Motivation, deinen Vierbeiner, eine 1m Leine ohne Schlaufe am Ende (KEINE Flexileine), Halsband, ein Lieblingsspielzeug und ganz viel Leckerlies

Was sind die Voraussetzungen?
Ein Bestehender Impfschutz und Versicherungsnachweis der Hunde ist für die Kursteilnahme Pflicht

Der Einstieg ist in diesem Kurs jederzeit möglich.